Ideenlieferant, Wegbegleiter und Sparringspartner



Wir stehen Ihnen für Ihre Projekte zur Verfügung.

Aktuelle Termine

Präsentation

Auftritt

Präsentationstraining


Der Eindruck des ersten Auftritts.
Große Bühnen und ein aufmerksames Auditorium.
Es gibt im Grunde nichts Schöneres.
Wäre da nicht....

Damit Ihr Auftritt, spannend, informativ, glaubhaft und kongruent wirkt, müssen Präsentations-Stil und Medien gut auf einander abgestimmt sein.
Mit einer PowerPoint Foliensammlung können Sie heute kaum noch brillieren.
Dazu kommt, dass heute viele Vorträge vor großem Auditorium, in englischer Sprache gehalten werden dürfen.
Hier gilt es ein Szenario aus Lichtstimmung, Sound, Still- und Bewegt-Content zu kreieren damit der Zuschauer wie in einem Kinosaal dem Vortrag folgen kann.
Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Event-Welt begleiten wir Sie gerne und fachmännisch durch alle Herausforderungen Ihres bevor stehenden Events.

Mit Freude!

Team

Substantiv [das]
tiːm/

Teamwork



Ein Hochleistungsteam ist in erster Linie genau das:

Ein Team.

Nicht jede Gruppe, die zusammen arbeitet, ist ein Team. Ein Team unterscheidet sich - nach einem Harvard Business Review von Katzenbach und Smith (Juli 2005) - von einer Workgroup:
„...- echte Teams, die Leistungen erbringen, keine amorphen Gruppen, die wir Teams nennen, weil wir der Meinung sind, dass das Label motivierend und anregend ist. Der Unterschied zwischen Teams, die Leistungen erbringen, und anderen Gruppen, die dies nicht tun, ist ein Thema, dem die meisten von uns viel zu wenig Aufmerksamkeit schenken.“
Wenn die Unterschiede zwischen einem Team und einer Workgroup bekannt sind können Vorteile der beiden Arten von Zusammenarbeit effektiv gefördert werden.
Besonders wenn Sie von einem Hochleistungsteam ausgehen welches sich in Agenturen, Projekten und um Leitungs-Persönlichkeiten finden sollte.
Das Bewusstsein, das Wissen, die Fähigkeiten, die Fehlertoleranz und die Lernprozesse innerhalb des Teams definieren dessen Level der Zufriedenheit und somit die Fähigkeit auf Herausforderungen zu reagieren.
Wir unterstützen ihren Erfolg, indem wir die Teamentwicklungsmaßnahme(n) auf das Team, die einzelnen Persönlichkeiten, den Reifegrad des Teams und das Ziel zuzuschneiden. Die richtige Kombination verschiedener Teamentwicklungsmethoden und eine passende Teamentwicklungsdramaturgie sind ausschlaggebend.

Freude

Leichtigkeit

Kreativtät



Kreativ sind wir auf die ein oder andere Weise alle.
Kreativität hilft uns dabei Situationen in einem anderen Licht zu betrachten (Reframing).
Forschungen zeigen: Kreativität ist ein Zusammentreffen mehrerer Verhaltensweisen und sozialer Einflüsse in einer Person.
Kreativität zu fördern und zu nutzen um damit Probleme oder Herausforderungen anzugehen kann man lernen.
„Eine Menge Menschen nutzen Schicksale als Gelegenheit, eine andere Perspektive einzunehmen. Ihre Sicht auf die Welt als sicherer Ort ist erschüttert. Das zwingt sie, Dinge in einem neuen Licht zu sehen. Und das ist sehr förderlich für Kreativität.“
- Dr. Bernhard Kaufman-

Kreative Menschen nehmen zwischenmenschliche Beziehungen besser wahr, sie sind spiritueller, zeigen mehr Wertschätzung für das Leben, haben mehr persönliche Stärke und erkennen neue Möglichkeiten im Leben.
So hilft Kreativität durch das Erweitern der Möglichkeiten die wir als Lösung in Betracht ziehen, unseren Alltag mit Freude und Leichtigkeit zu leben.

Change

Wandel

Digitalisierung als Chance



Alle wollen den Change, aber keiner möchte Veränderungen.

Wer die Digitalisierung als Chance sieht, hat den Vorteil diese Themen mit Zuversicht anzugehen.
Theoretisch wird ein solcher Ansatz oft von dem gesamten Team verstanden und akzeptiert.
Aber sobald es an die Umsetzung geht, blockiert oft das System.
Die Kollegen haben dann hundert Gründe, warum man Prozesse so lassen muss.
Weigern sich Prozesse zu analysieren oder eine gemeinsame Optimierung zu erarbeiten.
Oft unterstützten auch die Führungskräfte nur sehr vordergründig und zweifeln innerlich an ihren eigenen Entscheidungen. Je eingespielter das Team desto größer sind die Beharrungskräfte.
So kann es passieren, dass ein im Grunde guter Ansatz zum Stillstand kommt und die beteiligenden Kollegen frustriert und bewegungsunfähig werden.

Für ein solches Projekt brauchen Sie nicht nur Digital-Kompetenz, sondern auch Change-Kompetenz.

Nach unseren Erfahrungen ist es deutlich einfacher die Change-Kompetenz extern dazuzuholen. In vielen Fällen helfen schon moderierte Workshops, in denen Prozesse analysiert und diskutiert werden, Ängste oder Blockaden zu lösen und den nötigen Anschub zu geben um in Bewegung zu kommen.
In diesen Workshops helfen wir Ihnen die wichtige Perspektive Ihrer Kunden einzunehmen und als Neuausrichtung im Unternehmen zu implementieren.
Die Motivation des gesamten Teams steigt wenn jeder das Gefühl bekommt ein Teil dieser Neuausrichtung zu sein. Die Kollegen der Digitaliesierung können nun auf die notwendige Unterstützung seitens der Mitarbeiter in den Fachbereichen zählen.
Ein guter Anfang für einen langanhaltenden Change.

coach

ursprünglich
„Kutsche“

Referenzen


a Porsche Company







Bitte fragen Sie uns.

NEWS

Take up one idea. Make that one idea your life - think of it, dream of it, live on that idea. Let the brain, muscles, nerves, every part of your body, be full of that idea.

By: admin Jun. 19, 2019

Ein guter Einfall ist kein Zufall

Du musst in deinem Beruf auf Befehl kreativ sein und über den Tellerrand blicken, brauchst stets frische Inspiration und suchst dafür Methoden-Know-how?
[:iwx]-Lab und Anette-Auch-Schwelk konzipierten dieses neue Seminar für das wir diesmal besondere Orte ausgewählt haben.

Bornheim – Zentrum für Rhetorik u. Kommunikation
Wir werden in einem Raum sein umgeben von einem 15.000 m² großen Park. Wir werden alleine dort sein. Genügend Freiraum um sein Potenzial zu entfalten.

By: Admin Aug 15, 2016

Kreativitäts Seminar der Deutschen Bühnen

[:iwx]-Lab entwarf und gestalte zusammen mit Holtgrewe kommunikation im Auftrag des Deutschen Bühnenvereins ein 2 Tägiges Seminar für Kreativität im Marketing und PR – Bereich der Theater. Zu Gast waren viele namhafte Theater aus Deutschland, unter anderem: Theater der Jungen Welt Leipzig, Die Oper Leipzig, Schauspiel Hannover, Theater am Dom, die Landestheater Eisenach, Sachsen und Landestheater Detmold, die Neue Philharmonie Westfalen, Theater für Niedersachsen und das Gürzenich-Orchester Köln waren dabei. Es waren ereignisreiche 2 Tage. „Der Mensch lernt am besten im Zustand der Begeisterung.“ wir waren begeistert mit einer so hochkarätigen und kreativen Gruppe arbeiten zu dürfen.

By: admin Okt. 19, 2016

Digital Townhall Allianz

Die Allianz Deutschland startete heute mit Ihrem neuen TV Format Digital Townhall. M.Regie und [:iwx]-Lab konzipierten das neue Format. Mit diesem Format informieren und diskutieren die Vorstände mit 40. Tsd. Mitarbeitern u. 20 Tsd. Außendienstlern über Neuerungen u. anstehende Veränderungen. [:iwx] coacht und trainiert die Vorstände u. Protagonisten in enger Absprache und Zusammenarbeit mit der Kommunikations-Abteilung der Allianz. Regie führt M.Regie.

By: Admin Sep 16, 2015

New Mobility World IAA

Die G7 Wirtschafts-Minister waren auf der Bühne der New Mobility World. Bei einem solch hochkarätigen Besuch ist eine gute Führung besonders wichtig. Sicherheit und Darstellung möchten hier gleichermaßen berücksichtigt werden. Auch die persönlichen Ansprüche und Anforderungen der verschiedensten Teilnehmer erfordern besondere Maßnahmen.. Für den reibungslosen Ablauf sorgte die Regie und das Coaching von [:iwx] und M.Regie. Den Film zum Besuch und den Content im Vorfeld erstellte Eyeworx Media & Art.
Neew Mobility World - Trailer IAA 2015